Sonntag, 17. Februar 2013

Wickeltasche Willow - Diaper bag Willow

Es ist vollbracht... endlich halte ich meine (erste) Willow in der Hand. Die erste deshalb, weil wir ja zwei gebrauchte Kinderwagen haben, der eine eben braun/orange, der andere ist dunkelrot. Da müssen ja einfach zwei her, oder? Ist doch wie bei Schuhen und Taschen...
It is done... finally I have in hands my (first) Willow diaper bag. First because I want to sew two of them. There are two used baby buggies having different colors (brown-orange) and the other one is dark red. No way to have only one diaper bag, it is like having shoes with none suiting bags.



Trotz der sehr guten Anleitung von Julia gab es für mich als als Anfänger ein paar Highlights:
- Wachstuch, beidseitig genäht, trotz Teflonfüsschen fast verzweifelt. Dank Einfassband sind die meisten Schlampereien unsichtbar.
- Reißverschluss, erstes Mal, war eigentlich gar nicht so schlimm. Habe zu dem kleinen Täschchen (Anleitung im Ebook Willow) gleich noch eine Feuchttüchertasche genäht, weil ich so begeistert war, wie einfach man doch Reißverschlüsse nähen kann. Leider allerdings hatte ich für das schöne Täschchen nur so einen alten mit Plastik-Gummi-Zeugs dran, sieht nicht ganz so dolle aus.
- Geraffte Taschen genäht, sieht ganz einfach aus, ist aber ein eine Frickelei oder ich habe einfach den Zug nicht raus. Habe auch schönes breites Gummiband benutzt, allerdings macht es das beim Nähen nicht einfacher.

Although it is a very good Ebook with lots of explaining of little steps I had my difficulties to manage all of it, some highlights were:
- waxing cloth, although I had a teflon sewing foot
- zipper - which in fact was not as difficult as thought
- nested bags - they look very easy but it wasn't the easiest thing for me

Das Tolle an der Willow
- Die Taschenklappe ist gleichzeitig eine komplett abnehmbare Wickelauflage für unterwegs
- In die Innentaschen passen Feuchttücher, Windeln und zwei Fläschchen bzw. ein Fläschchen und eine runde Thermosflasche für das warme Wasser
- Das kleine Täschen ist mit einem Haken verbunden, darin lassen sich Wertsachen sicher in der Tasche verstauen oder es lässt sich auch ein Schlüssel daran befestigen
- Bei der Version mit verstellbarem Tragriemen kann die Tasche mein Mann, ich oder der Kinderwagen tragen ;-)
- Sie ist einfach wunderschön und man hat sehr viele Variationsmöglichkeiten, was Stoffwahl usw. angeht
- Das Ebook selbst hält auch noch sehr viele Variationsmöglichkeiten und Tipps bereit, Prädikat empfehlenswert

Meine kleinen Änderungen bzw. Ergänzungen zum Ebook (seht ihr auch in den Detailbildern unten):
- Zusätzliche gegenüberliegende, flache Innentasche mit KamSnap
- Kleine Aussentaschen auf beiden Seiten, wobei es wahrscheinlich schöner ausgesehen hätte, wenn die Einstecklasche auch orange gewesen wäre. Die war aber schon fertig und sieht eben mit meinem Lieblingswebband einfach nur schön aus.
Anleitungen
Tasche nach dem Ebook "WILLOW" von Lillesol & Pelle findet ihr hier
Tatüta nach der Anleitung von Casa Soleggiata hier
Feuchttüchertasche nach der Anleitung von Kleine Fluchten findet ihr hier
Stoffe
Wachstuch (braun, türkis gepunktet) vom Dänischen Bettenlager
Braun-türkiser retro und orange gepunktet Stoffe von Buttinette
Türkiser Innenstoff ist ein eine upgecycelte alte Bettwäsche gefärbt in türkis
Webbänder gekauft bei farbenmix

Kommentare:

  1. Hallo,
    vielen DAnk für Deinen Link.... nun hat es etwas gedauert, da wir im Urlaub waren, aber nun freu ich mich um so mehr!!
    Ganz toll ist Deine Tasche geworden! Und na klar, eine in rot muss auch noch her!!
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stoffe liegen schon bereit, mal gespannt, ob der Zwerg auch noch bis zum Ende der 40. Woche wartet, dann könnte es noch rechtzeitig klappen. ;-)

      Löschen
  2. Liebe Eva
    ich finde deine tasche wunderwunderschön! mittlerweile müsstest du sie ja zur genüge getestet und verwendet haben und daher wollte ich dich um deine meinung bitten, bevor ich mir meine eigene für meinen zwerg nähe :) Hat sich alles so bewährt oder würdest du dinge ändern? und ganz ganz wichtig für mich: welche verstärkungen hast du verwendet?
    Danke und einen wunderbaren start in die woche,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. That is a very "snazzy" diaper bag! I wish I had one like that when my kiddies were young! Very, very nice!

    AntwortenLöschen