Sonntag, 15. Juni 2014

L(Str)andmaedel Tutorial - ob das noch was wird?


Eigentlich hätte ich schlafen sollen, aber der Reizhusten hielt mich wach. Vielleicht war ich auch ein bisschen fiebrig, aber gemessen habe ich nicht, sonst verordnet mir meine Mama durch den Telefonhörer immer 100% Bettruhe...
...das ging ja gar nicht, bin ich doch morgen mit der Vorstellung meines Land- bzw. Strandmaedel Blockes dran (naja, doch schon heute, denn morgen ist ja Tula Tag) Und so sieht die Entstehung dann aus...
Ob das noch was wird?
Tutorial Jackknife - Quilt block no. 53 out of Farmer's Wife 

Ihr benötigt einen hellen und einen dunklen Stoff, ich habe allerdings für die Mitte den coral Stoff verwendet anstatt des hellen Stoffes, also bitte nicht wundern.

1. Teil: Zuschnitt 
vom hellen Stoff / bright fabric:
1x 5" x 5" (ergibt die Sanduhren)
1x 2,5" x 2,5" (ergibt das Quadrat in der Mitte)
1x 1,25" x 18,5" oder 2x 1,25" x 15,5" (je nach Version für die Ecken)
vom dunklen Stoff / dark fabric:
1x 5" x 5"
1x 1,25" x 18,5" oder 2x 1,25" x 15,5"

2. Teil - Die Sanduhren / hour glasses
Dafür die 5"x5" großen Telle rechts auf rechts aufeinander legen und mit einem Abstand von einem Quarter inch am Rand entlang nähen, Achtung, in den Ecken Nadel unten lassen, nicht über die Eckpunkte rausnähen. Das Ergebnis sieht dann so aus: (sorry, beim nächsten Mal mit kontrastreicherem Garn und ohne Schatten des Aufsatzes...)
Put the 5" squares right sides together and sew along the edge with a quarter inch seam allowance.
Mit dem Rollschneider 2x diagonal teilen und dann das Übliche: "set the seams and press open!" Bügelt ihr die Nahtzugabe immer zum dunklen Stoff hin, dann passt es beim nächsten Schritt schon perfekt beim Zusammenfügen. Die entstandenen vier Quadrate werden nochmals in der Mitte diagonal geteilt:
Cut the squares two times diagonal - set the seams and press open. And the cut again in the middle as seen in picture below.
Danach die passenden Dreiecke zueinander legen, zusammen nähen und auf 2,5" x 2,5" zurechtschneiden. Das Ergebnis schaut dann so aus:
Aftwerwards you can piece corresponding triangles together and cut it to 2,5" inch squares.
3. Teil: Die Streifen
Hier gilt es sich zu entscheiden, weniger Arbeit oder weniger Verschnitt.

Version 1, weniger Verschnitt:
Den dunklen und den hellen Streifen zusammennähen, danach im Abstand von 4" unter 45° Dreiecke ausschneiden (wie oben in der Handskizze). Danach müsst ihr noch die Dreiecke zusammennähen.

Version 2, weniger Arbeit
Ihr näht alle vier Streifen alternierend zusammen und schneidet euch die Quadrate direkt aus. Am Schnittpunkt habe ich zwischen den Quadraten jeweils 0,5" eingerechnet, so dass man noch ein bisschen "Luft" hat zum Überschneiden. Das Ganze sieht dann so aus:
Sew all four stripes together - colors alternating - as seen below. Then cut your 2,5" squares diagonal out of the stripes.


Bzw. hoffentlich sieht es bei euch dann NICHT so aus, denn trotz farbiger "Washi-Tape-Führung" an der Nähma ist meine Nahtzugabe zu groß. Schneiden kann ich auch immer noch nicht, deshalb fehlen mir auch hier schon einmal 2 mm... argghhh... also bei euch, schöne Quadrate mit richtigen Spitzen. :-))) Ich muss jetzt halt alles bis zum Schluss wieder "vertuschen" und am Ende "rausquilten" :-)

4. Teil: Fertigstellen
Teile auslegen und dann noch zusammen nähen, fertig. Eigentlich gar nicht so schwer.
Put all parts down in the correct way, sew together and press. Done!!!
 
Jetzt bin ich auch froh, dass mir Sandra "nicht erlaubt" hat, dass ich den "Mini-Bargello" - Streak of Lightning No. 92 vorstelle... ;-)

Hoffe, ihr kommt mit der Anleitung klar und es sind keine Fehler enthalten. Falls doch, bitte scheut euch nicht, mir das zu sagen. Es ist meine erste Anleitung, ich kann sie gerne auch noch mehr detaillieren oder richtigstellen.

Viel Spaß beim Nähen und bis morgen zum City Sampler QAL!

Haha - jetzt hätte ich doch fast den fertigen Block vergessen zu posten - bin immer noch ganz gaga...
Here it is!

Kommentare:

  1. Liebe Eva,
    als ob Du Dir von mir etwas verbieten lassen würdest :-) Und das würde mir ja gar nicht einfallen... tststs. Ich habe Dich nur dazu angetrieben, einen richtig schönen Block zu wählen :-)))) Und Du hast das toll gemacht, tolles Tutorial. Jetzt wünsche ich Dir mal gute Besserung, auf das Du wieder fit wirst! Bis morgen bei Tula :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-)))) Vielen Dank :-)))
      Habe erst zugeschnitten, heute Mittag geht es nochmals ins Bett. Dann wäre ja eigentlich noch Fußi... aber ich werde es hoffentlich schaffen.
      Eva

      Löschen
  2. Oh, der Block sieht toll aus. Gute Besserung.
    LG Viola

    AntwortenLöschen
  3. Der ist ja wunderschön. Heute Nachmittag mache ich mich an die Arbeit.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank :-) Dann hoffe ich jetzt wirklich, dass das passt mit den Streifen. ;-)

      Löschen
  4. Das ist ja ein toller Block!!! Damit könnte ich mir sogar einen ganzen Quilt vorstellen! (Super Bee Block)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Das wäre eigentlich das Richtige, danach könnte ich wahrscheinlich Streifen richtig zuschneiden. :-)

      Löschen
  5. Der Block ist wunderschön Eva!
    Gute Besserung!
    GLG
    Deborah

    AntwortenLöschen
  6. Ein toller Block und traumhafte Stöffchen :)
    Gute Besserung!
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ja die Salt Water Serie ist schon super. Jetzt habe ich sogar noch ein paar grüne davon...

      Löschen
  7. Liebe Eva, vielen Dank für das Tutorial. Du hast einen ganz tollen Block ausgewählt. Sobald ich bissl Luft habe, mache ich mich an die Arbeit...
    Liebe grüße von mir

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank. Ja, das mit der Luft kenne ich, habe da auch noch ein paar Blöcke offen für mein Strandmädel... :-)

      Löschen
  8. Der Block ist toll, aber meine Nähmaschine ist schon so gut wie weg und also mache ich deinen Strandmädelblock erst in einigen Wochen. Mal sehen, wann ich wieder loslegen kann.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, ach so, es geht erst so richtig los. Ich habe mich noch gewundert... Hoffentlich bist du bald wieder "einsatzfähig" und leidest nicht zu sehr unter dem Entzug. Zum Glück gibt es wöchentlich bei dem City Sampler QAL etwas zu schaun. :-)

      Löschen