Montag, 2. Juni 2014

German City Sampler QAL

Hallo zusammen,

nun habe auch ich es geschafft, trotz Flickr Sperrung in der Juhe, HotSpot Problemen mit dem Smartphone meines Mannes und Kostenüberschreitung auf meinem Smartphon.... hah! Schreiendes Kind und in 17 min müssen wir hier alles geräumt haben. ;-)

Deshalb auf die Schnelle, ihr seht in den Bildern auch ein bisschen, wie es bei mir so während des Nähens zugeht.
1. Es steht immer das Babyphon in Reichweite (an der Halskordel zu erkennen)
2. Ich habe keine Zeit mehr gemütlich mit meinem Mann auf dem Balkon unser alkoholfreies Erd* Hefe zu trinken, das macht er jetzt notgedrungen am Netz und ich während des Nähens (am Kronkorken zu erkennen) :-)

Hier nun die Stoffauswahl für Block #1 - bug cross (nicht sehr originell, ich weiß, habe ja noch 99 Blöcke Zeit, das ein bisschen zu verbessern). Es sind Tulas - was sonst? :-) - ganz oben Birds&Bees (ist unten der Käferstoff geworden, der Kontrast war mir dann doch zu gering), FoxField, Kona Cotton und Parisville.



 
Hier ist die Stoffauswahl für den 2. Block "bee cross" - oben Kona, dann Fox Field, Parisville und 2x Birds&Bees.
 


Hier meine beiden Blöcke zusammen. Wie ihr seht, ich habe mich nicht an die Farbvorgaben gehalten. Ich hatte keine Lust und auch andere Pläne, an die ich mich aber auch nicht gehalten habe, weil schon wieder abgeändert. Ich werde jetzt also erst einmal meine Ziele verfolgen:
1. Spaß zu haben (erledigt, Stoffe aussuchen ist toll)
2. Von jedem Tula Stoff, den ich habe soll etwas im Sampler vorkommen (ging sich schon ganz gut an)

Als Anfänger habe ich nur zum Nähen von Block 2 ca. 25 Minuten benötigt. Das Aussuchen der Stoffe ging viel länger und mein Mann meinte auch, wow, jetzt bist du aber schnell. Naja, was will man mehr? :-)

Hier wird es ab jetzt jede Woche Links zu den vorgestellten Blöcken geben und hier geht es zu unserer Flickr Gruppe.

Viel Spaß beim Nähen
Eva

Kommentare:

  1. Hallo Eva,
    gib es auch ein button vom Tula Pink German QAL? Wuerde den selbstverstaenchich gern mit in meinem Blog nehmen
    LG Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Iris, schön, dass es geklappt hat. :-)

      Löschen
  2. Schöne Blöcke hast Du genäht... da hat sich das Stoffe Kaufen doch gelohnt ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-) Stoffe kaufen lohnt sich immer... Selbst unvernäht kann man sie ansehen, sortieren, wieder rücksortieren und sich wunderschöne Projekte ausdenken. Aber diese umzusetzen wie hier, das ist schon etwas ganz Besonderes. :-)

      Löschen
  3. Toll sind sie geworden, deine Blöcke! Den Kontrast mit den bunten zu den uni-Stoffen gefällt mir sehr gut <3
    glg iva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Ja, die gemusterten Stoffe sind schon sehr stark. Da braucht es glaub auch die Unis.

      Löschen
  4. Schöne Blöcke. Bin gespannt auf die nächsten ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ;-)
      Die habe ich schon dabei auf meiner Reise... Falls wir uns in Leipzsch treffen, darfst du mal spickeln :-)))

      Löschen
  5. Du hast sehr schöne Tula-Blöckchen genäht!
    LG, Deborah

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Eva,
    schöne und farblich richtig intensive Blöcke hast du genäht, es macht total Spaß, sich die unterschiedlichen Farbkombis anzusehen. Dadurch verändern die Blöcke teilweise komplett ihr Aussehen. Ich bin gespannt, wie's weiter geht! GlG, Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Martina, vielen Dank! Ja, die Tula Farben sind schon toll. Die nächsten beiden Blöcke werden auch noch einmal intensiv. Versprochen. :-) Die kenne ich nämlich schon. ;-)

      Löschen