Freitag, 14. März 2014

Strandmaedel II

War heute Abend schon fleißig und habe vier Blöcke genäht. Den Zuschnitt habe ich gestern erledigt, das war eigentlich der Plan für jeden Tag. "Alte" Blöcke nähen und neue für den nächsten Tag zuschneiden. Aber vier waren dann doch ein bisschen viel. Man sieht auch, ich habe anscheinend für einen Tag nur eine bestimmte Anzahl sauber stoßender Ecken zur Verfügung. ;-)
Was ich jetzt für mich aber schon geändert habe gegenüber der ursprünglichen Anlteitung im QAL ist, dass ich die Dreiecks-Quadrate zwar im Viererpack aus großen Quadraten schneide, diese aber nicht 4"x4" (rechnerisch 4,08"), sondern 4,5"x4,5", damit ich noch zuschneiden kann. Das war auf jeden Fall die richtige Entscheidung, wenn ich sehe, wie krumm und unterschiedlich die Abschnitte geworden sind. Vernähte Größe des Blocks 6", jetzt sollte er 6,5" sein (Ist: ca. 6,4") Jeden Tag ein bisschen besser ;-)

This evening I have made four new blocks for the Farmers Wife QAL. This time I cut the triangle-squares out of a bigger square. If you make a calculation you will need about a big square of 4" to cut out four 2,5" triangle-squares. I decided to take a 4,5" square to have the possibility to cut the triangle-squares afterwards which was a good thing to do for me.

16 - Calico puzzle


 21 - Contrary wife

84 - Spool


81 - Snowball
Da tut es mir jetzt doch weh, dass ich nicht den Anker gefuzziet habe, aber naja, bei so vielen geplanten Blöcken wird sich das mit dem Stoff wohl eh nicht ausgehen...
 

Kommentare:

  1. Liebe Eva,
    ach, was bist Du fleissig! Schön sind sie, Deine Blöcke! Und der Anker... das kann man wirklich verschmerzen :-) Dafür strahlt der rote Stoff drumrum so schön, das ist der eigentliche Hingucker in dem Block würde ich sagen... Toll!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :-) Das Rot knallt schon ganz schön. Wärst du mit deinem Orange nicht so mutig gewesen... ;-) Jetzt muss ich durch. Aber je mehr es werden, desto besser wirds.

      Löschen